Willkommen im alten Zerbst

Zerbst 1950 - 2010

Zerbst in den 80ern orig. Postkarte

Postkarte aus den 80ern mit

Wohnblocks Am Teufelstein, Alte Brücke, Stadthalle, Innenhof Gymnasium Francisceum

Weitere Ansichtskarte aus den 80ern

mit Markt, Fuhrstraße (dam. Otto-Grothewohl-Str.), Schlossfreiheit, Roland mit Trinitatiskirche und Stadthalle

Eine weitere Ansichtskarte aus den 80er Jahren

hier der Dicke Turm mit Mahnmal, dem Gildehaus, der alten Sparkasse, dem ehemals schönsten Zerbster Brunnen und dem Pflegeheim am Plan.

Marktkreuzung

Ecke Alte Brücke / Breite Strasse ---> heute steht hier das Zerbster "Hochhaus"

Endlich ein Kaufhaus

hier fein geschmückt zum 1. Mai 1960 auf der Alten Brücke

1978 - Das Konsum Bekleidungshaus entsteht

Zur Eröffnung gabe eine riesen Schlange! Warum? Der Zerbster Buschfunk meldete zu Eröffnung sollte es Levis Jeans geben...war dann aber doch nicht so! Es gab die berühmten DDR-Boxer-Jeans!

Die Nikolaikirche 1979 und

davor steht das Lager für die beliebten "Russenmagazine", dies befand sich in der Mozartstraße. Ein weiteres Lager gab es in Altbuchsland. Wer denkt dabei nicht an die tollen Pralinen und Süßigkeiten? Die nächste Aufnahme schließt links fast genau an dieses Bild an.

Blick auf den Markt/Brüderstraße

...und auf die Bratwurstbude von Frau Hermann

1979 - Markt - Ecke Brüderstraße

Medimops.de - Einkaufen zum Bestpreis

Blick auf Hoheholzmarkt und Markt um 1980

Zerbst Nord entseht

Breitestein 26

Hohe Holzmarkt Anfang der 80er

links Fleischerei Sehl, dort gab es die berühmteste Pferdewurst von Zerbst

Der gute alse Konsum

brannte 1981 nach einer Brandstiftung vollkommen nieder.

Die Alte Brücke 1981

mit KONSUM Bekleidungshaus und HO-Kaufhalle

Breite Ecke Fritz-Brandt-Str. 1983

damals noch mit Brunnen zum Verweilen...

Weihnachtsmarkt auf der Alten Brücke 1981

...und nochmal von der anderen Seite...

Zerbst in den 80ern

bei der Umbauung der Nikolaikirche mit DDR-Plattenbauten.

Zerbst Nord entseht in den 80ern

Hier verschwindet die noch auf dem Bild links zu sehende Töpfergasse.

Lange Straße / Zerbst Nord 1982

1. Mai in Zerbst Anfang der 80er

Die Alte brücke in den 80ern

hier u.a. Sitz der damaligen Volksstimme Redaktion.

1. Mai 1984

Am Interessantesten ist hier wohl die Menschenansammlung am Bierwagen vor der Nikolaikirche.

Demonstration der Werktätigen

zum 1. Mai 1984

Alte Brücke 1984

Links Haus der Wohnraumkultur und rechts die HO-Kaufhalle

Fritz-Brandt-Straße 1984

NKD_468x60 Standard

Auch schon altes Zerbst,

denn die Wohnblocks auf der Wolfsbrücke gibt es mittlerweile auch nicht mehr!

Blick auf die Breite Ecke Wolfsbrücke

Anfang der 80er Jahre

Impressionen aus dem alten Zerbst der 80er

"altes" Zerbst in den 80ern