Willkommen im alten Zerbst

16. April 1945

16. April 1945 - die zerstörte Brüderstrasse

1945 eine Zeitenwende. Eine noch nie da gewesene unmenschliche Zeit war zu Ende. Alles zerstört, verwüstet, besiegt und besetzt; obendrein wurde Deutschland noch geteilt Ganz Europa war einem Wahn unterlegen gewesen! Das nicht zu verstehende Sterben hatte endgültig ein Ende. Die Eltern nannten es den Umsturz. An den Straßenrändern und sogar mitten in den Trümmerbergen der zerstörten Häuser saßen alte Mütterchen, die das alles nicht verstehen konnten. Eine sagte zu mir: „Jungchen das verstehst du noch nicht, was alles passierte, ohne Sinn und Verstand!“ Mehr in "Die Kinder vom Fischmarkt" von Helmut Hehne unter Zerstörung